Flat Flute Divers

Let's Wasser!

Jenseits der Wellen | FFD #075 (Finale)

Die Mission “Amphion” wurde erfolgreich zum Ende gebracht. Aber ist das Ende der Mission auch gleichzeitig das Ende für das Projekt der Flat Flute Divers? Dan macht sich da so seine Gedanken…

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Die Flat Flute Divers sind ein Teil des Quadrivium Clubs und des Phantastischen Projekts:
► Quadrivium Club: https://www.quadrivium.club
► Quadrivium Club bei Telegram: https://t.me/quadriviumclub
► Das Phantastische Projekt: https://phan.pro
► Das Phantastische Projekt bei Telegram: https://t.me/phan_pro_komplett

Wer möchte, kann uns hier unterstützen:
► Das Projekt bei Patreon: https://www.patreon.com/rethovomsee
► Das Projekt via PayPal unterstützen: https://paypal.me/rethovomsee

AMPHION voraus! | FFD #074

Ein Wrack in Sicht! Kann es sein? Ist das die gesuchte AMPHION?

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Die Flat Flute Divers sind ein Teil des Quadrivium Clubs und des Phantastischen Projekts:
► Quadrivium Club: https://www.quadrivium.club
► Quadrivium Club bei Telegram: https://t.me/quadriviumclub
► Das Phantastische Projekt: https://phan.pro
► Das Phantastische Projekt bei Telegram: https://t.me/phan_pro_komplett

Wer möchte, kann uns hier unterstützen:
► Das Projekt bei Patreon: https://www.patreon.com/rethovomsee
► Das Projekt via PayPal unterstützen: https://paypal.me/rethovomsee

weiße Reifenrutsche :: Röhrenrutsche | Lalandia i Søndervig Ringkøbing

Rutscherlebnis.de – Erlebnisberichte, Bilder und Videos aus Erlebnisbädern weltweit, mit einem Fokus auf die unterschiedlichen Wasserrutschen.
Das Thema dieses Videos: weiße Reifenrutsche :: Röhrenrutsche | Lalandia i Søndervig Ringkøbing

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Für mehr Informationen, weiterführende Links oder um das Video auf YouTube anzuschauen, hier klicken.

ProSlide Tornado :: Giant Funnel Water Slide POV | Lalandia i Søndervig Ringkøbing

Rutscherlebnis.de – Erlebnisberichte, Bilder und Videos aus Erlebnisbädern weltweit, mit einem Fokus auf die unterschiedlichen Wasserrutschen.
Das Thema dieses Videos: ProSlide Tornado :: Giant Funnel Water Slide POV | Lalandia i Søndervig Ringkøbing

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Für mehr Informationen, weiterführende Links oder um das Video auf YouTube anzuschauen, hier klicken.

Wir sind die Herren der Winde! | FFD #073

Auf dem Roten Meer kann das Wetter auch mal rauer werden. Heute stellen die Flat Flute Divers das besonders fest, denn die Winde sind besonders stark. Da heißt es, beim Tauchen vorsichtig sein!

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Die Flat Flute Divers sind ein Teil des Quadrivium Clubs und des Phantastischen Projekts:
► Quadrivium Club: https://www.quadrivium.club
► Quadrivium Club bei Telegram: https://t.me/quadriviumclub
► Das Phantastische Projekt: https://phan.pro
► Das Phantastische Projekt bei Telegram: https://t.me/phan_pro_komplett

Wer möchte, kann uns hier unterstützen:
► Das Projekt bei Patreon: https://www.patreon.com/rethovomsee
► Das Projekt via PayPal unterstützen: https://paypal.me/rethovomsee

Das Rote Meer ist bunt | FFD #072

Die Suche geht immer weiter. Und wenn schon sonst nichts, so entdecken die Flat Flute Divers doch eins: Das Rote Meer ist bunt.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Die Flat Flute Divers sind ein Teil des Quadrivium Clubs und des Phantastischen Projekts:
► Quadruvium Club: https://www.quadruvium.club
► Quadrivium Club bei Telegram: https://t.me/quadriviumclub
► Das Phantastische Projekt: https://phan.pro
► Das Phantastische Projekt bei Telegram: https://t.me/phan_pro_komplett

Wer möchte, kann uns hier unterstützen:
► Das Projekt bei Patreon: https://www.patreon.com/rethovomsee
► Das Projekt via PayPal unterstützen: https://paypal.me/rethovomsee

seaQuest DSV: Turbulenzen

Originaltitel: Stinger

Inhalt

seaQuest DSV Staffel 1.2 - Klicken Sie auf das Bild, um sich die DVDs bei AMAZON anzusehen oder zu bestellen.

seaQuest DSV Staffel 1.2 – Klicken Sie auf das Bild, um sich die DVDs bei AMAZON anzusehen oder zu bestellen.

Lieutenant Commander Hitchcock und Lucas haben den Prototyp eines neuen Ein-Mann-U-Bootes entworfen und gebaut. Sie wollen damit eine Ausschreibung der U.E.O. gewinnen. Doch bei der ersten Testfahrt passiert ein Zwischenfall, das Boot, das den Namen “Stinger” trägt, wird abgeschossen. Lucas, der sich an Bord befindet, wacht am Strand auf. Ein Mann, der sich “ein Träumer, genau wie Du” nennt, hat ihn gerettet, verschwindet allerdings sofort wieder. Als Krieg, O’Neill und Ortiz den “Stinger” suchen, ist dieser verschwunden: Offenbar wurde er gestohlen. Es stellt sich heraus, dass der Mann, der Lucas gerettet hat – ein gewisser Tucker -, ein Konkurrent um die Ausschreibung der U.E.O. ist. Doch dieser steht selbst unter Druck: ein großer Konzern names Hydrogear Lab hat seinen Aktienkurs mit der Ankündigung hochgetrieben, die Ausschreibung – und damit einen Millionenauftrag – zu gewinnen. Ohne Tucker kann der Chef von Hydrogear, Enzo Dinato, seinen Prototyp nicht fertigstellen. Und jener ist es auch, der den “Stinger” stehlen ließ…

Die Handlung

Es handelt sich dabei um eine von den typischen Geschichten, in denen es um böse Konzerne geht, und um Betriebsspionage. Interessanterweise gibt es viele solcher Geschichten in vielen Serien und Kinofilmen, trotzdem gibt es dafür – gerade für die illegalen Machenschaften – immer noch keinen großen Raum in der öffentlichen Wahrnehmung. Es sieht so aus, als ob man mit Geschichten die Leute nicht immer erreicht.

Realistischer Hintergrund

Im Abspann erklärt Bob Ballard, dass Lucas’ Stinger noch ein Fantasiegebilde sei, aber Tuckers Einsitzer unter dem Namen “Sauvage” bereits existiere und bald zu kaufen sein würde. Ich habe nach dem U-Boot gesucht, aber keinerlei Informationen gefunden. Realistisch ist allerdings, dass man gerade bei den Wasserfahrzeugen viel von Fischen und der Art, wie sie sich fortbewegen, abschaut.

Fortsetzung folgt…

Die Geheimnisse der Korallengärten | FFD #071

Die Flat Flute Divers sind weiterhin auf der Suche. Bisher haben sie das Schiff zwar nicht gefunden, aber vielleicht entdecken sie die Geheimnisse der Korallengärten.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Die Flat Flute Divers im Internet:
► Facebook: https://www.facebook.com/FlatFluteDivers/
► Telegram: https://t.me/flatflutedivers

Die Flat Flute Divers sind ein Teil des Quadrivium Clubs und des Phantastischen Projekts:
► Quadrivium Club: https://www.quadrivium.club
► Quadrivium Club bei Telegram: https://t.me/quadriviumclub
► Das Phantastische Projekt: https://phan.pro
► Das Phantastische Projekt bei Telegram: https://t.me/phan_pro_komplett

Wer möchte, kann uns hier unterstützen:
► Das Projekt bei Patreon: https://www.patreon.com/rethovomsee
► Das Projekt via PayPal unterstützen: https://paypal.me/rethovomsee

seaQuest DSV: Der Rächer der Wale

Originaltitel: Whale Song

Inhalt

seaQuest DSV Staffel 1.2 - Klicken Sie auf das Bild, um sich die DVDs bei AMAZON anzusehen oder zu bestellen.

seaQuest DSV Staffel 1.2 – Klicken Sie auf das Bild, um sich die DVDs bei AMAZON anzusehen oder zu bestellen.

In der Nordsee ist ein U-Boot unterwegs, das illegale Walfänger mit Torpedos angreift und versenkt. Da die Nationen, denen die Walfänger zugehörig sind, Alliierte in der UEO sind, besteht die Führung darauf, dass die seaQuest den Angreifer unschädlich macht. Da Nathan Bridger den illegalen Walfang verachtet, quittiert er den Dienst, um seine Untergebenen nicht in Gewissensnöte zu bringen, zwischen ihrer Karriere und einem Befehl entscheiden zu müssen. Dann jedoch wird ein Passagierschiff versenkt. Nathan bekommt einen Tipp, wer dahintersteckt: Max Scully, der angeblich 2011 ums Leben gekommen sein soll. Er beschließt, Scully das Handwerk zu legen, bevor noch mehr Zivilsten sterben und kehrt zurück. Gleichzeitig versucht Krieg, der des genetisch manipulierten gezüchteten Essen an Bord überdrüssig ist, an echtes Rindfleisch zu kommen, um einen echten Cheeseburger zu grillen…

Dialogperlen

“Wählen Sie die Nummer 900-nackte-Ballettratten. Das ist auch rohes Fleisch!”
Antwort eines Versorgungsoffiziers auf Kriegs Anfrage nach “echtem Rindfleisch”.

In einer Radiomeldung wird erwähnt, dass Bill Clinton seinen 72. Geburtstag gefeiert habe. Damit lässt sich der Zeitpunkt, zu dem diese Episode spielt, sehr genau eingrenzen, es sind die Wochen um den 19. August 2018 herum.

Die Handlung

Auch diese Geschichte gehört zu einer der besseren Episoden, wenn auch das hin und her um Bridger etwas aufgesetzt wirkt. Auch wird die Führungsspitze der UEO als geradezu korrupt und verdorben dargestellt. Letztlich sind es aber diese Geschichten, die diese Serie eigentlich erzählen wollte, Science Fiction und doch realistisch.

Realistischer Hintergrund

In dieser Episode erfahren wir einiges über die Gesellschaft der Zukunft in “seaQuest DSV”. So ist das Essen zum größten Teil synthetisch, der Walfang und das Rauchen in Restaurants verboten. Dass der Methanausstoß von massenhaft gehaltenen Rindern tatsächlich umweltschädlich ist, wird schon länger diskutiert. Die Probleme mit dem Walfang kennen wir ebenfalls, wenn einzelne Länder einfach erklären, Wale zu wissenschaftlichen Zwecken zu töten, obwohl klar ist, dass deren Fleisch im Handel landet. Gleichzeitig zeigt die Episode eine düstere Komponente der Zukunft: Obwohl der Konsum von echtem Rindfleisch verboten ist, gibt es Menschen, die sich – aufgrund ihres Status oder ihres Vermögens – einfach darüber hinweg setzen können. So wird Nathan beispielsweise im Pentagon ein argentinisches Steak angeboten. Manche Dinge ändern sich wohl nicht so schnell.

Fortsetzung folgt…

seaQuest DSV: Die Schatzinsel

Originaltitel: Greed for a Pirate’s Dream

Inhalt

seaQuest DSV Staffel 1.2 - Klicken Sie auf das Bild, um sich die DVDs bei AMAZON anzusehen oder zu bestellen.

seaQuest DSV Staffel 1.2 – Klicken Sie auf das Bild, um sich die DVDs bei AMAZON anzusehen oder zu bestellen.

Die Forschungsboje, die unter der Leitung des Wissenschaftlers Doktor Raleigh Young in der Episode “Der Teufelsgraben” in einem Untersee-Vulkan versenkt wurde, wird bei einer Eruption auf der Insel Monito aus dem Krater des dortigen Vulkans geschleudert. Die seaQuest macht sich unter der Leitung von Doktor Young auf den Weg dorthin, muss jedoch feststellen, dass die Insel nicht so unbewohnt ist wie gedacht. Schatzsucher haben sich dort häuslich eingerichtet, die illegalerweise auf der Suche nach einem großen Fund sind. Doch Young erkennt, dass die Eruption, bei der die Boje an die Oberfläche kam, nur die Vorankündigung eines riesigen Vulkanausbruchs war. Ford steht vor einem Dilemma – wie kann er die Leute von der Insel kriegen, ohne die Geheimhaltung aufzugeben? Als Ford und Young mit den Schatzsuchern sprechen, zerstört einer von ihnen das Shuttle, mit dem sie auf die Insel gekommen sind. Damit sitzen sie fest. Und die Zeit wird langsam knapp: Die Whiskers regstrieren seismische Schwingungen – der Ausbruch des Vulkans, bei dem möglicherweise die ganze Insel zerstört wird, ist nicht mehr lange hin…

Die Handlung

In dieser Geschichte geht es – wie der Originaltitel sagt – um die Gier (“greed”) und um Besessenheit für eine Sache. Sehr geschickt zeigt die Geschichte dabei die Parallelen zwischen Doktor Young und dem Anführer der Schatzsucher auf: Beide sind besessen von ihrem Ziel. Das Zitat, das Doktor Westphalen am Ende der Episode verwendet (“Zum Teufel mit den Torpedos und volle Kraft voraus!”) stammt von David Glasgow Farragut, der es als Kommando bei der Schlacht von Mobile Bay 1864 herausgab. Es ist eine in den USA stehende Redewendung für “weitermachen unter allen Umständen” geworden und wurde schon öfter in Filmen und Serien zititert (unter anderem in der Miss-Marple-Verfilmung “Mörder ahoi!”).

Realistischer Hintergrund

Die Magma-Boje von Doktor Young ist leider noch Science Fiction, aber es ist noch nicht allzu lange her, da haben wir tatsächlich einen Mega-Vulkanausbruch erleben dürfen, als der Eyjafjalljökull auf Island im Jahr 2010 ausbrach und seine Aschewolke den Flugverkehr in Nord- und Mitteleuropa lahmlegte.

Fortsetzung folgt…

« Ältere Beiträge