Night Diver

Bekannte Gewässer auf eine neue Art entdecken: bei einem Nachttauchgang.

Bekannte Gewässer auf eine neue Art entdecken: bei einem Nachttauchgang.

Man kann einen Tauchplatz noch so gut kennen, für viele Taucher hat er noch eine unbekannte Seite: Die Nacht, wenn sich die Lebewesen zeigen, die sich tagsüber versteckt halten. Wie man einen Tauchgang in völliger Dunkelheit durchführt und was man zu beachten hat, lernt man beim „Night Diver“-Kurs.

In mindestens 3 Tauchgängen und dazugehörigen Theorieeinheiten wird der Taucher in die Unterwasserwelt bei Nacht eingeführt, so dass er Nachttauchgänge vorbereiten und durchführen kann.

  • Anforderungen

Mindestalter: 12 Jahre
Besitz des Brevets “Open Water Diver”
Tauchtauglichkeitsbescheinigung (nicht älter als 2 Jahre / bei über 40jährigen: nicht älter als 1 Jahr)

Wenn Du Interesse an dem Kurs hast, nimm Kontakt mit uns auf über unser Kontaktformular. Wir werden uns so schnell wie möglich melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.