Enriched Air Diver (Nitrox)

Immer beliebter, vor allem wenn man über mehrere Tage hinweg taucht: Enriched Air / Nitrox.

Immer beliebter, vor allem wenn man über mehrere Tage hinweg taucht: Enriched Air / Nitrox.

Vor allem in Tauchurlauben, wenn man über mehrere Tage hinweg jeden Tag im Wasser ist, erfreut sich das Tauchen mit Luft, die mit Sauerstoff angereichert wurde, immer größerer Beliebtheit. Der erhöhte Sauerstoffanteil erlaubt Tauchgänge mit längerer Nullzeit und die gesamte Stickstoffbelastung ist geringer. Da man jedoch die Besonderheiten des Sauerstoffs und seine Auswirkungen in der Tiefe beachten muss, lernt man den Umgang mit dem Gasgemisch, das gemeinhin „Nitrox“ genannt wird, im „Enriched Air Diver“-Kurs. Und wenn man den Kurs bereits in Deutschland macht, verliert man am Urlaubsort keine Zeit, sondern kann gleich auf Nitrox umsteigen.

Der Kurs legt mehr Wert auf die Theorie, den besonderen Umgang mit der angereicherten Luft und der Veränderung, was Nullzeit und Sauerstoffeinwirkung betrifft. Der Enriched Air Diver kann auch im Rahmen eines OWD– oder AOWD-Kurs begonnen werden. Damit hat man dann gleich das Komplettpaket für den Tauchurlaub.

  • Anforderungen

Mindestalter: 15 Jahre
Besitz des Brevets “Open Water Diver” oder Kombination des „Enriched Air“-Kurses mit dem OWD
Tauchtauglichkeitsbescheinigung (nicht älter als 2 Jahre / bei über 40jährigen: nicht älter als 1 Jahr)

Wenn Du Interesse an dem Kurs hast, nimm Kontakt mit uns auf über unser Kontaktformular. Wir werden uns so schnell wie möglich melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.